Schwarzer Neon

Schwarzer Neon (Hyphessobrycon herbertaxelrodi)

Schwarzer Neon

Schwarzer Neon

Wissenschaftlicher Name:

Hyphessobrycon herbertaxelrodi

natürliches Vorkommen:

Brasilien

Größe (ausgewachsen):

4 cm

Geschlechtsunterschiede:

Weibchen sind um die Bauchregion fülliger.

Futter:

Flockenfutter und kleines Lebendfutter.

Wasserwerte:

Temperatur: 23-27°C

Wasserhärte: weich bis mittelhart (3-15°dGH)

Ph-Wert: 6-7

Haltung im Aquarium:

Rautenflecksalmler

Rautenflecksalmler (Hemigrammus caudovittatus)

Rautenflecksalmler

Rautenflecksalmler

Wissenschaftlicher Name:
Hemigrammus caudovittatus

natürliches Vorkommen:
Südamerika (Argentinien, Brasilien, Paraguay)

Größe (ausgewachsen):
bis 7 cm

Geschlechtsunterschiede:
Die Weibchen sind fülliger und haben weniger farbenfrohe Flossen.

Futter:
Tierisch und pflanzlich, der Größe entsprechend.

Wasserwerte:
Temperatur: 19-28°C
Wasserhärte: sehr weich bis sehr hart (1-32°dGH)
Ph-Wert: 6-8,5

Zweitupfenraubsalmler

Zweitupfen-Raubsalmler (Exodon paradoxus)

Zweitupfenraubsalmler

Zweitupfen-Raubsalmler

Wissenschaftlicher Name:
Exodon paradoxus

natürliches Vorkommen:
Südamerika (Brasilien, Guyana)

Größe (ausgewachsen):
bis 15 cm

Geschlechtsunterschiede:
Die Weibchen sind fülliger.

Futter:
Lebendfutter, wie kleine Fische und Würmer, aber auch Flockenfutter.

Wasserwerte:
Temperatur: 23-28°C
Wasserhärte: sehr weich bis hart (1-20 dGH)
Ph-Wert: 6-7
Optimal ist sauberes Wasser mit Torfzusatz.

Roter Neonsalmler

Roter Neon / Kardinaltetra (Paracheirodon axelrodi)

Roter Neonsalmler

Roter Neon

Wissenschaftlicher Name:
Paracheirodon axelrodi

natürliches Vorkommen:
Südamerika (Venezuela, Brasilien und Kolumbien)

Größe (ausgewachsen):
bis 5 cm

Geschlechtsunterschiede:
Ausgewachsene Weibchen sind oft etwas kräftiger gebaut.

Futter:
Feines Flockenfutter und kleinstes Lebendfutter

Wasserwerte:
Temperatur: 22-27°C
Wasserhärte: sehr weich
(2-5 dGH)
Ph-Wert: 5-6

Neonsalmler Paracheirodon innesi

Neonsalmler (Paracheirodon innesi)

Neonsalmler Paracheirodon innesi

Neonsalmler

Wissenschaftlicher Name:
Paracheirodon innesi

natürliches Vorkommen:
Südamerika (östliches Peru)

Größe (ausgewachsen):
bis 4 cm

Geschlechtsunterschiede:
Die Weibchen haben einen runderen Bauch und der blaue Strich ist bei ihnen etwas gebogen.

Futter:
Feines Flockenfutter und kleinstes Lebendfutter

Wasserwerte:
Temperatur: 20-25°C
Wasserhärte: sehr weich bis mittelhart
(3-15 dGH)
Ph-Wert: 6-8