Schwarzgürtelbuntbarsch (Vieja maculicauda)

Schwarzgürtelbuntbarsch

Schwarzgürtelbuntbarsch

Wissenschaftlicher Name:

Vieja maculicauda

natürliches Vorkommen:

Guatemala, Honduras bis Panama

Größe (ausgewachsen):

40 cm

Geschlechtsunterschiede:

Je nach Alter und Herkunft sind die Geschlechter nicht immer ganz einfach zu unterscheiden. Die Männchen der Schwarzgürtelbuntbarsche haben häufig eine länger ausgezogene, spitz zulaufende Rückenflosse.

Futter:

Trockenfutter (Großflocken und Chichliedensticks), kräftiges Frost- und Lebendfutter (Mückenlarven,Mysis, kleine Fische), aber pflanzliche Nahrung ist diesen Allesfressern willkommen.

Wasserwerte:

Temperatur: 21-27°C

Wasserhärte: weich bis hart (5-25°dGH)

Ph-Wert: 7 – 7,5

Haltung im Aquarium:

Diese großen Barsche sollten auf Dauer nur in 1000 Liter Aquarien aufwärts gehalten werden. Halbwüchsige Tiere können aber eine Zeitlang auch in 450 Liter Becken gepflegt werden. Die Beschaffenheit des Bodengrunds ist eher nebensächlich, solange er keine scharfkantigen Steine enthält. Wurzeln und Steinaufbauten stellen geeignete Verstecke und Reviergrenzen dar, sollten aber stabil eingebracht werden. Pflanzen können durch die Gesellschaft der Schwarzgürtelbuntbarsche in Mitleidenschaft gezogen werden.

Zucht:

Die Zucht gelingt bei guter Fütterung und einer leichten Temperaturerhöhung oft problemlos, wenn sich ein passendes Paar gefunden hat. Sehr produktiver Offenbrüter mit 500 bis über 1000 Eier in einem Gelege. Als Laichsubstrat dienen in der Regel flache Steine. Beide Eltern pflegen den Nachwuchs, wobei männliche Tiere überwiegend die Revierverteidigung übernehmen. Die Jungen werden noch einige Wochen nach dem Freischwimmen betreut und geduldet.

Foto: © Oldskoolman.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


2 × eins =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>